Zivilgesellschaft und Partizipation

Die FES begleitet im Bereich „Zivilgesellschaft und Partizipation“ gesellschaftliche Initiativen, Politiker_innen, Zivilgesellschaft, Wissenschaftler_innen und Akteure aus der Wirtschaft dabei, in partizipativen Prozessen miteinander in den Dialog zu treten. Dialog und Austausch untereinander ist die Basis für eine soziale Demokratie, an der sich die Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung orientiert. Ein wichtiger Teil unserer Arbeit hierzu ist auch das Egon-Bahr-Fellowship, welches junge Menschen aus Russland und Deutschland miteinander vernetzt. 

Was ist soziale Demokratie?

Social Democracy readers

Материалы для чтения

Мы приглашаем Вас ознакомиться с серией книг, подготовленных и опубликованных Фондом Фридриха Эберта при поддержке ведущих экспертов. Каждая из книг проливает свет на отдельный аспект социал-демократии – от истории развития идей социал-демократии и ее основ до состояния социал-демократии в эпоху глобализации.

Желаем Вам приятного чтения.

Click on the image to read the reader 

Neuigkeiten

Publikationen

Kontakt

Anastasia Dmitrichenko

Referentin für Zivilgesellschaft und Partizipation

E-mail

Friedrich-Ebert-Stiftung Russland

3. Twerskaja-Jamskaja 3
Gebäude 2

125047, Moskau

+7 (495) 995 20 10
info(at)fes-russia.org 

Twitter

Twitter

Folgen Sie uns auf Twitter! Weiter

Folgen Sie uns auf Facebook!

Folgen Sie uns auf Facebook!

Diskutieren Sie mit uns über aktuelle Themen auf unserem Facebook-Kanal. Weiter

nach oben